Liebe Schlierbacherinnen und Schlierbacher, liebe Mitglieder und Freunde der CDU, bei der Europa- und Regionalwahl am vergangenen Sonntag hat die CDU auch in Schlierbach kein gutes Ergebnis erzielt.

Im Land hat die CDU bei der Europawahl deutliche Verluste zu verschmerzen und liegt nun bei knapp 31 Prozent. Im Landkreis Göppingen liegt die CDU bei nunmehr knapp 30,5 Prozent und schneidet damit schlechter ab als im Landesdurchschnitt. In Schlierbach erhielt die CDU rund 33,5 Prozent der Stimmen und liegt damit leicht über dem Landesdurchschnitt. Hierfür danken wir allen Wählerinnen und Wählern sehr herzlich!

Auch bei den Wahlen zum Regionalparlament des Verbands Region Stuttgart konnte die CDU im Kreis Göppingen das bisherige Ergebnis nicht halten, sondern musste Verluste hinnehmen. Die CDU bleibt jedoch weiterhin stärkste Kraft aus dem Landkreis Göppingen im Regionalparlament in Stuttgart. In Schlierbach liegt die CDU bei rund 29,5 Prozent und bleibt damit stärkste Kraft. Auch hierfür danken wir unseren Wählern.

Bei den Wahlen zum Göppinger Kreistag konnte sich im Wahlkreis Ebersbach – Schlierbach erneut unser amtierender Kreisrat Kurt Moll als Stimmenkönig für die CDU erfolgreich durchsetzen. Damit vertritt Kurt Moll auch in den kommenden fünf Jahren die Interessen von Schlierbach beim Landkreis. Auch unser zweiter Kandidat aus Schlierbach, Steffen Wied, konnte ein hervorragendes Ergebnis erzielen. Hierzu gratulieren wir beiden herzlich!

Bei den Gemeinderatswahlen in Schlierbach konnte die CDU ebenfalls das Sitzergebnis halten und hat weiterhin 7 Sitze im Gemeinderat. Für den uns entgegengebrachten Vertrauensbeweis bedanken sich alle Kandidatinnen und Kandidaten der CDU, die CDU-Gemeinderatsfraktion sowie der CDU-Gemeindeverband sehr herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern der CDU in Schlierbach! Wir werden Ihr Vertrauen nicht enttäuschen!

Zudem möchten wir uns bei unseren Mitgliedern und Freunden der CDU Schlierbach herzlich für die immer aktive und engagierte Unterstützung im Wahlkampf bedanken.


Monic Moll, Benjamin Gruber, Silke Kolbus, Michael Kurfiß, Marco Emmert, Simone Döll-Eberhardinger, Klaus Buchele, Tim Steinke, Markus Mamier, Marco Höfle, Mario De Rosa, Marleen Weil, Peter Rapp und Kurt Moll

Das uns von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen ist sowohl für die künftige CDU-Fraktion im Gemeinderat als auch für den CDU-Gemeindeverband Auftrag und Ansporn die erfolgreiche Arbeit für die Interessen der Schlierbacher auch in den nächsten Jahren fortzusetzen. Die CDU-Gemeinderatsfraktion und der CDU-Gemeindeverband wollen den Menschen in unserer Gemeinde weiterhin ein verlässlicher Ansprechpartner bei allen Problemen und Anliegen sein und gemeinsam mit Ihnen Schlierbach als lebens- und liebenswerte Heimat weiter zukunftsfähig gestalten.

Unseren gewählten Vertretern im Gemeinderat Peter Rapp, Kurt Moll, Klaus Buchele, Marco Emmert, Marco Höfle, Mario De Rosa und Silke Kolbus gratulieren wir sehr herzlich zur Wahl in den Gemeinderat und wünschen ihnen für die anstehenden Aufgaben viel Erfolg. Den gewählten Vertretern der FUW gratulieren wir ebenfalls und freuen uns schon heute auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in den nächsten fünf Jahren.

Ihre CDU Schlierbach

« Wahlergebnis Gemeinderatswahl 26.05.2019