Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in der vergangenen Woche verstarb im 85. Lebensjahr unser ehemaliges Fraktionsmitglied Ingeborg Schlichter.

Ingeborg war von 1980 bis 1994, also 14 Jahre lang, Mitglied des Gemeinderates und der CDU-Gemeinderatsfraktion.

Als Oberlehrerin am Ludwig-Uhland-Gymnasium lag ihr die Jugend besonders am Herzen. Sie setzte sich im Gemeinderat und in unserer Fraktion mit Herzblut für die Belange der jungen Generation ein.

In unserer Fraktion war Sie immer auf Ausgleich bedacht, streiten war nicht ihre Sache, Sie suchte immer den Kompromiß und den Ausgleich zwischen den verschiedenen Meinungen.

Ingeborg war nach Resi Dransmann die zweite Frau im Gemeinderat und in unserer Fraktion.

Ihre freundliche und ausgleichende Art hat die Arbeit in der Fraktion bereichert. Auch nach ihrem Ausscheiden aus dem Gemeinderat blieb Ingeborg uns freundschaftlich verbunden und stand uns mit Rat und Tat zur Seite.

Wir danken Ingeborg Schlichter für Ihren Einsatz im Gemeinderat und in der CDU-Gemeinderatsfraktion und werden Sie in dankbarer und ehrender Erinnerung behalten. Ihrem Sohn mit Familie und ihrem Lebensgefährten, der sie in den letzten Jahren liebevoll umsorgt hat, gilt unsere aufrichtige Anteilnahme und unser Mitgefühl.

Für die CDU-Gemeinderatsfraktion
Kurt Moll
Fraktionsvorsitzender

« Vorstellung Kurt Moll zur Gemeinderatswahl am 26.05.2019 CDU-Kandidat für die Europawahl und Vizepräsident des Europäischen Parlaments Rainer Wieland am 07.05. zu Besuch in Schlierbach »