Liebe Schlierbacherinnen und Schlierbacher, die ersten drei Monaten des Jahres 2020 waren geprägt von der Corona-Pandemie zunächst in Asien und jetzt auch ganz massiv bei uns in Europa und auch hier im Land.

Sicherlich wird uns dieses Thema auch noch in den kommenden Monaten beschäftigen, im Gemeinderat aber auch Jede und Jeden ganz privat. Trotz dieses einschneidenden und uns alle betreffenden Themas wurden auch in diesen ersten drei Monaten des Jahres wichtige Entscheidungen für die weitere Entwicklung unserer Gemeinde getroffen: So konnten durch Grundsatzbeschlüsse im Gemeinderat die Ausschreibungen für die Sanierung des westlichen Teils der Dorfwiesenstraße weiter vorangetrieben werden. Auch erste Entscheidungen für eine attraktive, artengerechte Bepflanzung mit Blumenmischungen für Bienen und Insekten wurden getroffen. Zudem können auch ausgehend von der Förderung durch das Land Baden-Württemberg in Höhe von 800.000 Euro weitere Sanierungsmaßnahmen in der Ortsmitte angegangen werden.

Neben diesen kommunalpolitischen Entscheidungen steht jeder von uns und auch Sie insbesondere in den kommenden Wochen und Monaten vor zahlreichen, bisher nicht gekannten Herausforderungen und Aufgaben sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld. Auch das kommende Osterfest werden wir in einer uns gänzlich unbekannten Art und Weise verbringen. Trotz dieser Herausforderungen oder gerade wegen dieser Herausforderungen wünschen wir Ihnen die notwendige Gelassenheit um die Gelegenheit zu finden, inne zu halten und Kraft für diese anstehenden Aufgaben zu sammeln.

Wir wünschen Ihnen im engen Kreise Ihrer Familien schöne Osterfeiertage. Bleiben Sie gesund!

« CDU-Gemeindeverband hoch erfreut über Landeszuschuss zur Städtebauförderung für Schlierbach in Höhe von 800.000 Euro Verabschiedung des Haushaltes 2020 der Gemeinde Schlierbach: Anträge der CDU-Gemeinderatsfraktion zu den Haushaltsberatungen fanden überwiegend Zustimmung »